Sep 042020
 

Fragen Sie uns zum Stand der Entwicklung am Scheibe-See. Wir werden Ihre Fragen in einer Anfrage im Stadtrat der Verwaltung weiterleiten. Bei entsprechender Wetterlage bieten wir kostenfreies Stand Up Paddeln an.

Der OB-Wahlkampf mit seinen täglichen Einladungen zu Gesprächen in Hoyerswerda hat seine Spuren hinterlassen. So war es nicht verwunderlich, das kein Bürger unserer Einladung gefolgt ist, Fragen zur Entwicklung am Scheibe-See zu stellen.

Foto Lutz Tantau

Alle 5 OB Kandidaten haben in ihren Wahlkampf die Entwicklung am Scheibe-See als einer ihrer Schwerpunkte im Programm. Die Radweganbindung ist im Bau, die Medienerschließung erfolgt, das Baden ist erlaubt.

Foto Ralf Zeidler

Schaut man auf den Haussee von Hoyerswerda, fragt man sich, warum darf er nicht mit Sportbooten befahren werden?

Lutz Tantau (Vereinsvorsitzender)

 Posted by at 20:40
Aug 222020
 

Zur Veranschaulichung der Situation in den Kleingartenanlagen.

Unserer Einladung kamen nach aus den Fraktionen Herr Büchner, Herr Hirche, Herr Dr.Wowtscherk, Herr Rößler, Frau Schwietzer, von der Verwaltung Frau Krzock, vom Kleingartenverband Herr Wiebach, Herr Kirmer, die OB Kandidaten Frau Florian und Herr Nasdala, von der Presse Herr Klein und Herr Kolodziej, vom Kleingartenverein Herr Schinke und von der Freien Wählern Herr Ranft, Herr Linack und Herr Tantau.

Nach der Begrüßung und den einführenden Worten zur derzeitigen Situation durch Lutz Tantau (Vorsitzender der Freien Wähler Hoyerswerda) und Heiko Schinke ( Vorsitzender des KGV Am Stadtrand) schloss sich der Rundgang durch die Kleingartenanlage an. Heiko Schinke erklärte an anschaulichen Beispielen, wie Leerstände, beräumte Gärten und begonnener Umbau zu Naturflächen den Teilnehmer die derzeitige und zukünftige Aufgaben der Kleingartenvereine.

In der anschließenden Diskussion gab es einen regen Meinungsaustausch unter den Teilnehmern. Mit dem Ergebnis, die Kleingartenvereine arbeiten der Verwaltung statistische Daten zu. Unter Zusammenarbeit von Vereinen, Verband, Eigentümer, Verwaltung und Stadträte wird ein Kleingartenentwicklungskonzept vorbereitet.

Sowie die OB-Kandidaten als auch die Verwaltung sind bereit die Kleingartenvereine zu unterstützen, diese müssen jedoch ihrerseits mehrheitlich ihren Beitrag zur Zusammenarbeit leisten.

Foto Lutz Tantau
Foto Marco Groß

Lutz Tantau (Vereinsvorsitzender)

 Posted by at 20:10
Jul 102020
 

Die Freie Wählervereinigung StadtZukunft Hoyerswerda zeichnete bereits das vierte Mal den „Besten Oberschüler“ der Stadt Hoyerswerda aus.

Bei der feierlichen Abschlusszeugnisübergabe der 10. Klassen wurden die Schecks im Wert von 60 € durch Lutz Tantau an die „Beste Oberschülerin” Lilly Koal für die Oberschule “Am Stadtrand” und durch Ralf Zeidler und an die „Beste Oberschülerin” Larissa Milane S. für  die Oberschule „Am Planetarium“ überreicht.

Gut ausgebildete Oberschulabgänger sind die zukünftigen Angestellten, Facharbeiter und Handwerker, die unsere Wirtschaft dringend benötigt.

Zur Würdigung der Leistungen der Oberschüler und der Stärkung des Oberschulstandortes in der Stadt Hoyerswerda führt der Verein Freie Wählervereinigung StadtZukunft Hoyerswerda mit Unterstützung des Elektronikfachmarktes Expert Hoyerswerdadiese Auszeichnung stellvertretend für alle Oberschüler durch.

Im nächsten Jahr werden die Freien Wähler diese Würdigung an der „Neuen Oberschule“ fortführen.

Lutz Tantau

Auf dem Foto: Lutz Tantau und Lilly Koal bei der Scheckübergabe.
Lilly Koal wird die Ausbildung als Krankenschwester absolvieren.

               

 Posted by at 20:00
Jan 062020
 
Bild: 5. Neujahrsempfang 2019

Am Samstag, den 11. Januar 2020 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, laden wir auf dem Lausitzer Platz ein, zum 6. Neujahrsempfang für alle Bürger. Bei Glühwein und Sekt wollen wir gemeinsam mit den Bürgern das neue Jahr einleiten. Sprechen Sie auch mit Dirk Nasdala, Kandidat zur Wahl des Oberbürgermeisters in Hoyerswerda 2020.

Lutz Tantau Vereinsvorsitzender                                                                                                                                     

 Posted by at 10:04
Mai 142019
 

Samstag 18. Mai   09:00 Uhr bis 13:00 Uhr Lausitz Center Südeingang
Dienstag 21. Mai   16:00 Uhr bis 19:00 Uhr Badestrand Westufer Scheibe See
Was hat sich seit dem 3. Bürgerbaden am Badestrand verändert? Strandzugang, Sauberkeit, Strandabschnitte Textil-, FKK -, Hundebadestrand. Seit Jahren stand der Oberbürgermeister auf der Bremse, wenn es um die Entwicklung am Scheibe See ging, jetzt hat er das Gaspedal entdeckt. Achten wir darauf, dass das auch so bleibt!
Auch hier werden wir über das ausführliche Wahlprogramm informieren und über alle kommunalpolitischen Themen mit Ihnen diskutieren.
Mit freundlichen Grüßen Lutz Tantau Vereins- und Fraktionsvorsitzender

 Posted by at 20:41
Apr 142019
 

Dienstag, den 23.April 2019 17:00 Uhr Kleingartenverein „Frohe Zukunft“ Gartengaststätte „Zwiebelschänke“ Ackerstraße 31

Sehr geehrte Mitglieder der Kleingartenvereine und des Kleingartenverbandes,

Der Beschlussgegenstand der Freien Wählervereinigung StadtZukunft Hoyerswerda in der Stadtratssitzung am 26. März zum Thema „Erarbeitung eines Kleingartenentwicklungskonzeptes (KEK) für die Große Kreisstadt Hoyerswerda“ wurde von allen anderen Fraktionen CDU, Die Linke, SPD und Aktives Hoyerswerda abgelehnt. Wir haben damit jedoch eine Diskussion in den Reihen der Stadträte angeregt, die wir im Ausschuss für Stadtentwicklung fortführen werden.
Unterstützung dazu benötigen wir dazu von den Kleingartenvereinen und dem Kleingartenverband.
Insbesondere möchten wir Ihre Meinung zum weiteren Vorgehen erfahren.

Mit freundlichen Grüßen Lutz Tantau Vereins- und Fraktionsvorsitzender                 

 Posted by at 20:33
Mrz 252019
 

In der 52. Sitzung des Stadtrates der Stadt Hoyerswerda wurde der Antrag der Freien Wähler “Erarbeitung eines Kleingartenentwicklungskonzeptes (KEK) für die Große Kreisstadt Hoyerswerda” durch die Fraktionen CDU, Die Linke, SPD und Aktives Hoyerswerda abgelehnt.

Lediglich die Freie Wählervereinigung StadtZukunft Hoyerswerda stimmte dafür.

In der Beschlussvorlage wurde ausführlich dargelegt, weshalb die Stadt Hoyerswerda ein Kleingartenentwicklungskonzept benötigt. In den kommenden Jahren wird ein erheblicher Teil im Grünflächengürtel nicht mehr kleingärtnerisch genutzt. Wie sollen sich diese Flächen weiterentwickeln? Was haben die Flächeneigentümer für Vorstellungen dazu? Das können wir nicht den ehrenamtlichen Kleingartenvorständen oder den Verband allein überlassen. Diese Entwicklung müssen wir gemeinsam durch ein Kleingartenentwicklungskonzept begleite.

Hier der Antrag als PDF-Datei:

 Posted by at 20:32
Mrz 082019
 

am 08. März 2019 wählten die Mitglieder der Freien Wählervereinigung StadtZukunft Hoyerswerda ihre Kandidaten zur Stadtratswahl am 26. Mai 2019. 

Unsere Kandidaten zur Stadtratswahl von links nach rechts
Matthias Thietz, Marcel Linack, Dirk Nasdala, Frank Graumüller, Lutz Tantau
Uwe Hantschick, Hans-Jürgen Ranft, Ralf Zeidler, Marco Groß, Bernd Ziemann
und (nicht auf dem Foto) Michael Götz, Andre Müller, Frank Thäle
(Foto FW StadtZukunft Hoyerswerda)

Lutz Tantau (Vereinsvorsitzender)

 Posted by at 22:50