Nov 252014
 

Große Enttäuschung nach der Information im Stadtrat am 25.11.2014 durch den Fachbereichsleiter Herrn Wolf über die Tätigkeit des zeitweiligen beratenden Ausschusses zum Baufortschritt Braugasse. Keine Aussage warum es zu dieser Kostenexplosion beim Bau dieses Hauses kam, weswegen der zeitweilige beratende Ausschuss überhaupt gegründet wurde.

Großes Unverständnis auch nach der Erläuterung zu den Eckdaten des Haushaltsjahres 2015 ff in Bezug zu den Finanzzuweisungen an die Ortsteile zur freien Verfügung von 500 € . Das stellt kein Verhältnis zu der Bedeutung und der Leistung der Ortsteile für die Stadt Hoyerswerda dar. Hier muss nachgebessert werden.

Lutz Tantau

 Posted by at 18:13

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.