Okt 192016
 

Die Freie Wählervereinigung StadtZukunft Hoyerswerda ludt zu einem weiteren Bürgergespräch ein.

Thema:  INSEK, SEKo, Leitbild. Wie soll sich Hoyerswerda entwickeln? Abriss, Wohnstadt für ältere Menschen oder ? Erst wenn die Entwicklungsziele bekannt sind, kann man Stadtumbaumaßnahmen planen.

Mit 2 Gästen kamen die Mitglieder der Wählervereinigung in ein intensives Gespräch.Zuerst wurde die Bedeutung von INSEK, SEKo, Leitbild erläutert. Die Gäste bemängelten, dass die bisherigen Anregungen der Bürger nicht in das ISEKo eingeflossen sind. Es handelt sich dabei um ein reines Abriss-SEKo, ohne dass eine richtungsweisende Entwicklung der Stadt zu erkennen ist. Von Seiten der Freien Wähler wurde mit Nachdruck darauf hingewiesen, dass nachdem die Auslegung zur Beteiligung erfolgt ist, die Bürger dann sich zahlreich beteiligen müssen. Das es zu einer öffentlichen Auslegung kommen wird, ist der Verdienst der engagierten Bürger von Hoyerswerda. Jetzt müssen sie auch noch den letzten Schritt machen.

Lutz Tantau
Vereinsvorsitzender

 

 Posted by at 20:57

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)